Nachtrichten

TOKIO 2020 OLYMPISCHE UND PARALYMPISCHE SPIELE VERSCHOBEN

Um die Gesundheit der Athleten und aller, die an den Spielen in Tokio 2020 beteiligt sind, zu schützen, werden die Olympischen und Paralympischen Spiele in Tokio 2020 nun nicht später als im Sommer 2021 stattfinden.
Stephen Park, Performance Director für das Great Britain Cycling Team sagte: “Die Verschiebung der Olympischen und Paralympischen Spiele in Tokio 2020 ist angesichts des weltweiten Ausbruchs des Coronavirus die richtige Entscheidung.

“Während die Nachricht von der Verschiebung für unser engagiertes Team von Mitarbeitern und Fahrern, die unermüdlich mit Blick auf Tokio 2020 trainiert haben, sehr enttäuschend ist, muss die Gesundheit der Nation in dieser schwierigen Zeit Priorität haben.

“Wir werden mit den zuständigen Behörden und unseren Finanzierungspartnern zusammenarbeiten, um den Plan des Teams für die kommenden Monate so schnell wie möglich festzulegen.

“Unsere Gedanken sind bei all jenen, die von diesem Virus betroffen sind.”

Back to top button